[play!] Theater

Eckard Bade

Theaterpädagoge, Schauspieler, Clown, Sprecher 

Über mich

Eckard Bade

Eckard Bade

Jahrgang 1972, seit 2006 tätig als Theaterpädagoge, Clown, Schauspieler und Sprecher im Raum Stuttgart und Süddeutschland

Aufgewachsen im Umfeld des elterlichen Betriebs führte mich mein Berufsweg zunächst von einer soliden handwerklichen Ausbildung über eine Ausbildung als Kaufmann und ein Studium der Betriebswirtschaftslehre zur Beschäftigung im Management eines Fachgroßhandels.

Im Alter von 30 Jahren legte jedoch ein vierjähriges intensives Studium zum Theaterpädagogen mit weiteren Schwerpunkten in Clownerie, Schauspiel und Sprachkunst das Fundament für ein ganz neues und sehr komplexes pädagogisch-künstlerisches Berufsbild:

Seit 2006 arbeite ich als selbstständiger und inzwischen sehr erfahrener Theaterpädagoge und Coach, Clown, Schauspieler und Sprecher.

Meine früheren Erfahrungen aus Handwerk, Handel und Management sowie meine Empathie, Aufgeschlossenheit und Freude im Umgang mit Menschen sind mir dabei eine gute Basis für die komplexen Anforderungen einer so vielfältigen Tätigkeit sowie natürlich auch für den Umgang mit sehr unterschiedlichen Zielgruppen.

Pädagogisch-Künstlerischer Lebenslauf

2002 - 2006

Vollzeitstudium Theaterpädagogik

Nebenfächer: Schauspiel, Clownerie, Sprachkunst

Abschlussarbeit: → "Einsatz und Wirkung von rezeptiver Musik und ihre Anwendung in der Theaterpädagogik"

Theaterpädagogik

seit 2006

Schultheaterprojekte (Grund- und Hauptschule) und Klassenspiele (12. Klasse)

Riedsee-Schulen Stuttgart, Theaterhort Stuttgart, Akademie Schloss Rotenfels, Freie Waldorfschulen Freiburg-Rieselfeld und Würzburg

seit 2008

Theaterprojekte als Brennpunktarbeit zur Integrations- und Sprachförderung und Gewaltprävention mit Kindern und Jugendlichen

Geschwister-Scholl-Gesamtschule Hamburg und Jugendhausgesellschaft Stuttgart

seit 2008

Theaterworkshops mit Absolventen eines Freiwilligendienstes (FSJ, BFD)

Internationaler Bund Stuttgart, Diakonie Württemberg und AWO Württemberg

seit 2009

Leitung des „Theater der Generationen“ mit Vorschulkindern, Jugendlichen mit Förderbedarf und Senioren

Anna-Haag-Mehrgenerationenhaus, Stuttgart Bad Cannstatt

seit 2009

Dozent zur Fortbildung von Lehrern und Sozialpädagogen

Jugendhausgesellschaft Stuttgart und Bund der Freien Waldorfschulen Stuttgart

2010 - 2011

Theaterworkshops für Mitarbeiter zur Stärkung von Sozial- und Selbstkompetenzen

Rems-Murr-Kliniken Backnang und Winnenden

seit 2013

Theaterprojekte mit Menschen mit Fluchterfahrung

Caritasverband Stuttgart und Anna-Haag-Mehrgenerationenhaus Bad Cannstatt

seit 2013

Theaterworkshops mit Schülern mit Behinderungen und/ oder Förderbedarf

Akademie Schloss Rotenfels

Schauspiel

2004 – 2015

Schauspieler in interaktiven szenischen Stadtführungen (28 Hauptrollen und diverse Nebenrollen)

Erlebnisführungen Esslingen und Stuttgart

seit 2008

Schauspieler bei diversen Spiel- und Schauspielprojekten

Stuttgarter Jugendhausgesellschaft und Jugendamt Stuttgart

seit 2011

Autor, Regisseur und Schauspieler für "Die Fälle des Kommissar Hans Habicht", interaktives Kindertheater im öffentlichen Raum

Jugendamt Stuttgart

2008 – 2009

Aufbau, Spiel und zeitweise Leitung der Improtheatergruppe "Impro-Star"

Esslingen

2009

"Schillers Räuber - stark gekürzt", Rollen: Karl Moor, Hermann, div. Räuber, Regie: Eva Hosemann

Theater Rampe, Stuttgart

2009

"Der Marbacher Herzogsbesuch - Das Würfelspiel", Szenisches Spiel zum Schillerjahr in Marbach, Rolle: Andreas, Regie: Christine Gnann

2013

"Wenn Anna Haag das Wort ergriff ...!", Szenisches Spiel im Landtag Baden-Württemberg, Rolle: Landtagspräsident, Regie: Eckard Bade

Anna-Haag-Mehrgenerationenhaus, Stuttgart

2014

"Der Arme Konrad", Rollen: Hans Volmar, Herzog Ulrich, Szenisches Spiel zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd, Regie: Sabine Schaible

Die künstlerischen Lebenläufe von mir als Clown Pierre und als Sprecher & Erzähler finden Sie hier:

[play!] Clown-Pierre[play!] Erzählkunst